Monats-Archiv:Mai, 2019

F1-Junioren: Auswärtsspiel beim SV Pang!

Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe lieferten sich unsere F1-Junioren bei ihrem Gastspiel in Pang. Von Beginn merkte man das sich hier zwei Mannschaften mit gleicher Leistungsstärke gegenüber stehen.

Das Spiel ging hin und her, mit guten Abschlüssen auf beiden Seiten. Wenn eine Mannschaft in Führung ging, konnte die andere Mannschaft sofort wieder ausgleichen. So ging es mit einem 3:3 in die Pause.

Nach der Halbzeitpause hielt das Spiel weiter das hohe Niveau und es wurde den Kindern spielerisch alles abverlangt. Die Entscheidung in diesem Spiel fiel leider zu Ungunsten der Raublinger Mannschaft aus.

Nach einer Riesenchance für die Raublinger (ein Abpraller aus kurzer Distanz wurde nicht verwertet) und einem daraus resultierenden Befreiungsschlag waren die Panger Stürmer bei einer 2 auf 1 Situation erfolgreich und stellten den Endstand von 5:4 her.

Kader: Lucas, Constantin, Johannes, Raphael, Arion, Nelio, Ben, Vincent

G-Junioren: Gastspiel beim FC Nicklheim!

Ein schönes und für den Jahrgang 2012 ein starkes Spiel sahen die Zuschauer am Freitag beim Gastspiel unsere TuS Junioren beim FC Nicklheim.

Von Beginn an zeigten die Kinder vollen Einsatz und lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe. Dass Spiel ging hin und her und die Mädchen und Buben gaben keinen Ball verloren.

Die Nicklheimer Mannschaft war aber im Abschluss ein Tick cleverer als unsere TuS-Junioren und konnten bis zur Halbzeit eine Führung von 4:1 herausspielen.

Nach der Halbzeit wollte die TuS Mannschaft und Spieß umdrehen und versuchten den den Spielstand zu verkürzen. Dies gelang noch mit dem 4:2, doch nach zwei schönen Spielzügen stand der Endstand von 6:2 für die Nicklheimer Mannschaft fest.

Kader: Severin, Benian, Vincent, Zlatko, Diar, Leo, Lukas, Katharina

F2-Junioren: Heimsieg gegen SC Höhenrain

Ein Offensivspektakel bot sich gestern den Zuschauern beim Heimspiel der F2-Junioren gegen den SC Höhenrain.

Ohne großes Abtasten begann das Spiel und nach 5 Minuten führte der Gast aus Höhenrain schon mit 3:0. Danach wurde die Mannschaft aus Raubling wach und kam auch zu ihren Toren, wurde aber auch immer wieder ausgekontert. So stand es zur Pause 5:5.

Im zweiten Abschnitt zeigte sich das die Raublinger Mannschaft auch anders können und ließen eigentlich keine großen Offensivaktionen durch den Gast aus Höhenrain mehr zu. Selber aber konnte man noch einige gute Offensivaktionen zum Ende bringen und gewann am Schluss verdient mit 10:5.

Abschließend noch gute Besserung an Martin Cerweny, der sich in der Schule unglücklich am Fuss verletzt hat und der Mannschaft nun länger fehlen wird.

Aufstellung: Joel, Lukas, Luca, Basti, Marco, Luis, Valentin, Szilard

Cooles Wochenende für die TuS E Jugend!

Nachdem die E1 und die E2 am Freitag gegen Pang 4:1 und 9:1 gewannen nahmen beide Jahrgänge am Samstag in Nicklheim beim E1 Inntal Cup teil.
Hier qualifizierten sich beide Teams fürs Halbfinale, leider in der Konstellation das wir gegeneinander spielen mussten. Hier setzte sich die E1 im Siebenmeterschiessen durch.
Spiel um Platz 3 und das Finale verloren unsere Jungs wiederum im Siebenmeterschiessen und 0:1 gegen Pang.
Insgesamt also eine tolle Leistung der TuS Kids.
Weiter so !!!!

Bericht und Bilder TuS Raubling : SG Tüßling-Teising Endstand 5:1

Einen völlig verdienten Sieg und 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf konnte unsere 1. Mannschaft gegen ihren Gegner von SG Tüßling-Teising feiern.

Damit wurden in aus den letzten 4 Spielen 10 Punkte geholt und man konnte den Vorsprung vor den letzten drei Spielen auf den Relegationsplatz auf 7 Punkte ausbauen.

Unsere Mannschaft war von Beginn an voll da und ließ ihren Gegner nie ins Spiel kommen. Die Zweikämpfe wurden konsequent angenommen und das Geschehen spielte sich in den ersten Minuten hauptsächlich im Mittelfeld ab.

Bis zur ersten richtigen Torchance dauerte bis zur 25. Minute als Sebastian Huber sich auf der rechten Seite durchsetzte und aus 10m zum Abschluss kam. Der Torwart konnte den Schuss aber mit der Brust schmerzhaft parieren.

Das 1:0 für den TuS resultierte aus einer Standardsituation als eine Flanke aus dem Halbfeld gefährlich vor das Tor geschlagen wurde und Benjamin Kastenhuber den Ball ins eigene Tor bugsierte. Mit der 1:0 Führung ging es auch in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es keine 2 Minuten und die Mannschaft von der SG Tüßling-Teising bekam einen berechtigten Foulelfmeter zugesprochen. Diesen konnte aber unser Torhüter Maximilian Wunderlich sogar sicher entschärfen.

Fast im Gegenzug das 2:0 für den TuS, nachdem Fabian Jäger nach einem schönen Pass frei vor dem Torhüter auftauchte und den Ball im Tor unterbrachte (Video vorhanden).

Nun hatte man das Spiel im Griff und man hätte die Führung bei einigen Kontern in dieser Phase noch ausbauen können, doch es waren die Gäste die unerwartet zum Anschluss kamen. Nach einem Stellungsfehler in der Hintermannschaft stand Nico Kastenhuber völlig frei vor Maxi Wunderlich und versenkte die Kugel im kurzen Eck zum 2:1.

Doch heute wurde unsere Mannschaft nach dem Anschluss nicht nervös sondern spielte konzentriert weiter und kam durch eine schöne Einzelaktion von Sebastian Huber in der 77. Minute zum 3:1.

Danach war die Luft bei der SG Tüßling-Teising raus und unser TuS konnte durch zwei Konter-Tore von Uli Raffeiner (Video vorhanden) und wiederum Fabian Jäger das Ergebnis auf 5:1 hochschrauben.

Guter Saisonauftakt der E2!

Zum Auftakt der Rückrunde gewann unsere U10 bei starken Aiblinger 6:2.

Ohne unseren leider verletzten Torwart Benny mussten das Trainerteam Fischer/Zanetti ein bisschen umstellen und Fabio ins Tor stellen.

Mit wenigen Fehlern in der Defensive und schnellen Spiel nach vorne führten wir zur Pause nach einem Sonntagsschuss von Raphael und einer tollen Einzelaktion von Eser 2:0.

Nach einigen Wechseln (Torwart) und Unachtsamkeiten in der Abwehr drehte aber Aibling die Partie Anfang der 2 Halbzeit und hätte auch in Führung gehen können.

Als wir aber durch ein Glückstor von Eser wieder in Führung gingen spielten die Jungs wie befreit auf und kamen durch 2x Fabio und Eser nach tollen Kombinationen zum letztlich verdienten wenn auch etwas zu hohen 6:2.

Nächsten Freitag spielt die E2 gegen Pang und am Samstag dürfen wir in Nicklheim beim E1 Inntal Cup teilnehmen.

Viel Erfolg und vor allem auch Spaß !!!

F1-Junioren: Klasse Spiel wurde nicht belohnt!

Stark Ersatzgeschwächt und ohne Auswechselspieler reisten unsere F1-Junioren zu ihrem Gastspiel in Bruckmühl.

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres und schnelles Spiel mit starken Offensiv-Aktionen auf beiden Seiten.

Beide Mannschaften hätten in der ersten Halbzeit in Führung gehen können aber die Torhüter und Verteidiger-Leistung war auf beiden Seiten hervorragend. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause merkte man unserer Mannschaft an, dass das Spiel in der ersten Halbzeit viel Kraft gekostet hat und die Mannschaft aus Brückmühl erspielte sich ein Übergewicht.

Man war in der Verteidigung nicht mehr konsequent bei den Gegenspielern und das Mittelfeld rückte bei Ballverlust nicht mehr nach. So kam es das die Mannschaft aus Brückmühl zwischenzeitlich auf 4:0 davon zog.

Doch unsere Jungs gaben aber nicht auf und versuchten nochmal eine unglaubliche Aufholjagd. Doch leider reichte es nur noch bis zum 3:4. 2-3 Minuten länger und das Spiel wäre unentschieden ausgegangen.

So blieb es leider bei der 3:4 Niederlage, doch die Moral gibt Zuversicht für die kommenden Spiele.

Aufstellung:
Lucas, Pius, Raphael, Vincent, Arion, Nelio, Constantin

F2-Junioren: 6:1 Auswärtssieg beim SV Bruckmühl

Bei unseren F2 (U8) Junioren macht es zur Zeit richtig Spass zuzuschauen, da hier richtig guter Fussball geboten wird.

Nach dem Kantersieg letzte Woche gegen den TSV Rohrdorf war es diesen Samstag gegen den SV Bruckmühl etwas schwerer.

Von Beginn an versuchten unsere Jungs den Gegner unter Druck zu setzen und Tore zu erzielen. Dies war am Anfang noch nicht von Erfolg gekrönt und auch der SV Bruckmühl setzte einige gefährliche Aktionen nach Vorne.

Es dauerte bis zu 10. Minute bis unsere Mannschaft durch einen Fernschuss in Führung ging. Kurz danach fielen Treffer 2 und 3 für uns. Kurz vor der Pause konnte der SV Bruckmühl durch einen Freistoss nach einem unnötigen Foul zum Halbzeitstand von 1:3 verkürzen.

Nach der Pause ließ sich unsere Mannschaft das Spiel aber nicht mehr nehmen und konnte durch drei wunderschön herausgespielte Tore zum Endstand von 6:1 erhöhen.

Aufstellung:
Joel, Lukas, Basti, Luca, Valentin, Luis, Martin, Marco, Slizard

Erster Pflichtspiel-Auftritt der F1b-Mannschaft!

Durch viele Neuanmeldungen im Kleinfeld-Bereich im letzten halben Jahr ist es uns gelungen in dieser Saison zwei F1-Mannschaften im Pflichtspiel-Betrieb anzumelden.

Unsere F1b Mannschaft hatte am Freitag ihren ersten Pflichtspiel-Auftritt und meisterte ihre Aufgabe recht gut.

Aufgrund einiger Absagen mussten wir das Spiel zwar ohne Auswechselspieler bestreiten, das merkte man aber den Kindern nicht an.

Von Beginn an war unsere Mannschaft bei der Sache und versuchte den Ball im Tor des Gegners unterzubringen. Leider wollte uns das trotz einiger guten Angriffe nicht so recht gelingen.

Das auch unser Gegner die F1 des TSV Neubeuern Fussball spielen kann, zeigten sie mit drei schönen Toren in der ersten Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit versuchte die Mannschaft nochmal alles aber irgendwie wollte der Ball nicht ins Tor springen. Einen Ehrentreffer wäre nach diesem Auftritt absolut verdient gewesen.

Am Ende stand eine 0:4 Niederlage zum Auftakt, was aber beim abschließenden 7-Meter schießen mit Gummibärchen Belohnung nur noch Nebensache war.

Aufstellung:
Ben, Kristian, Marina, Lina, Ferdinand, Constantin, Julius

Wir suchen weiterhin noch Kinder vom Jahrgang 2010/2011, die unser Mannschaft verstärken.
Training ist Dienstag und Donnerstag vom 16:30 – 18:00.

Einfach vorbeikommen und mittrainieren.

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.