Monats-Archiv:August, 2018

Bericht und Bilder ASV Großholzhausen : TuS Raubling Endstand 0:2

Mit einem 2:0 Auswärtssieg und somit ein perfektes 6-Punkte-Derbysieger-Wochenende feierte unsere 1. Mannschaft ihren zweiten Sieg in der noch jungen Kreisliga Saison. Weiterlesen

Bericht und Bilder ASV Großholzhausen 2 : TuS Raubling 2 Endstand: 1:3

Mit dem vierten Sieg im fünften Spiel hat sich die Kreisliga Reserve des TuS Raubling völlig verdient die Tabellenführung in der A-Klasse zurückgeholt. Weiterlesen

Bericht TuS Raubling 2 – SV Ostermünchen 2 Endstand 1:0

Mit 9 Punkten aus 4 Spielen kann man den Saisonstart der Kreisliga Reserve als sehr gelungen bezeichnen.
Weiterlesen

Bericht TuS Raubling – SV Ostermünchen Endstand 0:2

Trotz großem läuferischen und kämpferischen Einsatz steht man das zweite Mal in Folge mit leeren Händen da. Das ist umso ärgerlicher, da man gestern und in Brückmühl genug Möglichkeiten hatte um den Platz mit einem Unentschieden bzw. als Sieger zu verlassen.
Weiterlesen

Raubling ohne Fortune beim Topfavoriten

Raubling reiste mit dem Rückenwind eines 6:1 Auswärtserfolgs vom SV DJK Kolbermoor zum 2. Auswärtsspiel binnen 3 Tagen nach Bruckmühl.
Weiterlesen

Spielbericht TuS Raubling : TuS Bad Aibling Endstand: 1:1

Der TuS Raubling verpasst einen Auftakterfolg über den letztjährigen Kreisklassenmeister und Aufsteiger TuS Bad Aibling und trennt sich nach 90 intensiven Minuten bei hochsommerlichen Temperaturen am gestrigen Sonntagnachmittag 1:1 unentschieden.
Weiterlesen

Kreisligaauftakt: Vorbericht TuS Raubling – TuS Bad Aibling

Lange war die Pause zwischen den Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019 nicht, dafür aber sehr intensiv. Nach einer nur kurzen „Sommerpause“ wurde sich bereits wieder seit Ende Juni auf die neue Spielzeit in Raubling vorbereitet und an den nötigen Grundlagen für die nun bevorstehende, sehr lange Saisonphase gearbeitet. Nun steht bereits der erste Spieltag der neuen Saison an und der TuS Raubling empfängt am Sonntag um 16:00 auf der Arzer den Aufsteiger vom TuS Bad Aibling. Auf Grund des deutschen Ranglistenturniers der Bogenschützen im Inntalstadion weicht der ortsansässige TuS auf das Trainingszentrum aus.

Personell gibt es bei TuS nur kleinere Korrekturen im Kader: Nach 1,5 Jahren Auslandsaufenthalt kehrte zur neuen Spielzeit Keeper Maxi Wunderlich zurück zum TuS, Raphael Pszoller greift nochmals richtig an bei den Inntalern und rückt als Kapitän aus der „Zweiten“ hoch in den Kreisligakader, Lukas Schöffel kommt nach langer Verletzungs- und Krankheitspause wieder immer besser in die Spur und Neuzugang Dominik Schlosser wird als erfahrener Führungsspieler die Qualität nochmals deutlich erhöhen.

Für den TuS steht mit dem Duell gegen die Kleeblätter aus der Kurstadt eine unbequeme Aufgabe bevor. Sicher getragen von der Euphorie der Kreisklassenmeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg will Aibling auch in Raubling für eine Überraschung sorgen. Unterschätzen darf man die Gäste keineswegs, vor allem weil sich auch der Aiblinger TuS verstärken und trotzdem die Leistungsträger aus der Meistersaison halten konnte.

Die Erwartungshaltung bei den Inntalern gegen die Kurkicker ist aber dennoch klar: Ein Sieg zum Auftakt in die neue Spielzeit soll her! Rückblickend auf eine weitestgehend solide Vorbereitung mit zahlreichen Testspielen und harten Konditionseinheiten, aufgelockert mit Teamevents wie Fußballgolf in Inzell oder Seefest am Tegernsee lässt den TuS nun optimal vorbereitet und hoch motiviert in die neue Spielzeit starten.

Die „Zweite“ des TuS gastiert bereits am Samstagabend in Oberaudorf zum Auftakt in die neue A-Klassen-Spielzeit.

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Login Backend.