Kategorie Archiv:Neues von der Jugendabteilung

Sparkassen Mini Cup 2019 ++ Bericht und Bilder

Wieder ein voller Erfolg war der Sparkassen Mini Cup 2019 aller Kleinfeldmannschaften des TuS Raubling an der Arzerwiese. Weiterlesen

Beide Raublinger E-Jugend-Mannschaften erfolgreich!

Für die beiden Mannschaften der TuS E-Jugend gab es in letzter Zeit viel zu feiern.

Während die Meisterschaft für die E2 schon länger fest stand, sicherte sich die E1 am letzten Spieltag mit einen Sieg gegen Bad Endorf den Gewinn der Meisterschaft.

Schon zwei Tage später jubelten die Kicker der E2 wieder, in Neubeuern konnte der Inngaucup gewonnen werden.

Die Mannschaft der E1 feierte eine Woche später den Gewinn des Niedermayr Cups in Prutting, auch hier wurde kräftig gefeiert.

Beide Mannschaften blicken auf eine sehr erfolgreiche Spielzeit zurück und freuen sich auf den Sparkassen-MiniCup, das „Heimturnier“ am Samstag, 13.07.19 an der Arzerwies.

G-Jugend erreicht 4. Platz beim Niedermayr Cup in Prutting.

Am Wochenende stand für unsere U7 der Niedermayr Cup auf dem Programm. Bei sommerlich hohen Temperaturen kämpften 9 Mannschaften um den Titel. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen jeden“ – somit ein langer und anstrengender Nachmittag für die Kids. 

Für unsere Schützlinge standen um Ende 5 Siege und 3 Niederlagen zu buche – in der Endabrechnung somit Platz 4. 

Kader: Severin, Katharina, Jakob, Vincent, Lukas, Benian, Zlatko, Leo, Diar;

Wir bedanken und beim SV Prutting für die Gastfreundschaft und das gut organisierte Turnier.

Sparkassen Mini Cup 2019 Fussballjugendturnier!

Auch dieses Jahr findet wieder der beliebte Sparkassen Mini Cup der Raublinger Fussballabteilung für die G-, F2-, F1- und E-Junioren statt.

Am Samstag den 13.07.2019 am Sportplatz Arzerwiesn in Kirchdorf gehen rund 400 Kinder auf Torejagd und liefern den Zuschauern wunderbare und spannende Fussballspiele.

Die Jungs und Mädchen würden sich über viele Zuschauer sehr freuen.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Jahr:

Grossartige Leistung der F1 + F2 beim Inngau-Cup Neubeuern!

Beide F-Junioren Mannschaften des TuS Raubling konnten am Samstag beim Inngau-Cup in Neubeuren den 2. Platz feiern.

Die F1 zog als Gruppenerster ins Halbfinale und konnte dort den Gastgeber vom TSV Neubeuern mit 3:0 besiegen.

Im Finale traf man auf die Mannschaft des SB Rosenheim die an diesem Tag einfach zu stark war und man musste sich am Ende mit 0:3 geschlagen geben.

Die F2 wurde in ihrer Gruppe Zweiter und traf im Halbfinale auf die F2 des SB Rosenheim. Durch einen 2:0 Sieg zog man auch ins Finale wo man sich aber dem FV Oberaudorf trotz guter Chancen mit 0:2 geschlagen geben musste.

Trotzdem war es ein erfolgreicher Tag für die F-Junioren des TuS Raubling. Weiter so!

1. Platz beim Inngau Cup 2019!

TuS E 2009 gewinnt zum dritten Mal in Folge den Inngau Cup in Neubeuern.

Nach Siegen gegen Samerberg 1:0 Oberaudorf 3:1 Riedering 2:0 setzten sich die Jungs im Halbfinale souverän mit 2:0 gegen Rohrdorf durch.

Im Finale hieß der Gegner erneut Riedering.

In einem sehr kampfstarken Finale bei brutaler Hitze gewannen unsere 2009 letztendlich verdient mit 1:0.

Toll gemacht Jungs!

Meisterschaft für beide E Jugend Teams des TuS Raubling !!!

Nachdem unser 2009 Jahrgang souverän und ohne Punktverlust mit 6 Siegen zur Meisterschaft stürmte, musste unser 2008 Jahrgang bis zum letzten Spieltag warten.


Hier besiegte man den bisherigen Spitzenreiter Bad Endorf mit 7:2 und sicherte sich somit ebenfalls die Meisterschaft.


Wir sind stolz auf Euch !!!


Großes Lob an:
Enea, Johannes, Corbinian, Alex, Sebastian, Andreas, Daniel, Basti, Maxime, Maurice, Samira, Benny, Andrea, Yannick, Seriba, Raphael, Eser, Fabio, Gabriel, Louis und Moritz mit den Trainern Franz, Clemens, Martin und Christian.

G-Jugend: 7:5 Sieg bei Heimpremiere gegen den SV Pang

Nach zwei Auswärtspartien stand am gestrigen Sonntag das erste Heimspiel für unsere U7 an.

Beide Mannschaften begannen sehr angerschiert und es war schnell klar das es ein Duell auf Augenhöhe werden würde.

Nach der ersten Hälfte stand eine verdiente 3:1 
Pausenführung dank guter Abwehrleistung für unseren TuS zu buche. Nur die Chancenauswertung war bis dahin nicht zufriedenstellend – und das rächt sich im Fußball bekanntlich. So kam es wie es kommen musste und der SV Pang stellte in der 2.Halbzeit den Spielstand schnell auf 3:3.

Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und man musste kurzzeitig sogar einen 5:4 Rückstand verkraften. Doch mit einer super Moral und Siegeswillen wurde das Spiel noch einmal gedreht. Drei schön heraus gespielte Treffer machten den 7:5 Endstand perfekt.

Weiter so!

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Login Backend.