Monats-Archiv:August, 2017

Neue Trikots für die U19 der SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim!

Dank der großzügigen Unterstützung der KÖNIG Wohnbau aus Raubling kann die U19 SG der Partnervereine von Tus Raubling FußballASV Großholzhausen und FC 1953 Nicklheim in der kommenden Spielzeit in schicken neuen Trikots des Ausrüsters Craft Sportswear auf Punkte- und Torejagd gehen!

Die Verantwortlichen bei der SG bedanken sich ganz herzlich bei Alexander König und der KÖNIG Wohnbau für die neuen Trikots!

Vorbericht TuS Raubling : TSV Bad Endorf

Bereits am Freitagabend gastiert der TSV Bad Endorf um 20:00 Uhr im Raublinger Inntalstadion. Nach fünf Punkte aus drei Spielen möchte der TuS Raubling natürlich auch gegen den TSV Bad Endorf etwas zählbares mitnehmen.
Weiterlesen

Der Knoten ist geplatzt! 2 : 0 Auswärtssieg in Oberaudorf!

Der Knoten ist geplatzt! Unsere Zweite feierte am gestrigen Feiertag einen verdienten 2:0 Auswärtssieg beim FV Oberaudorf und konnte damit die ersten Punkte der noch jungen Saison einfahren.
Weiterlesen

Bericht und Bilder vom Spiel TuS Raubling – SV Seeon-Seebruck Endstand 2 : 0

Im zweiten Heimspiel in Folge konnte man beim TuS den ersten Saisonerfolg feiern. In Abwesenheit von Chef-Coach Ingo Bauer besiegten die von Co-Trainer Dulmin betreuten Inntaler am Samstagnachmittag im Raublinger Inntalstadion verdient den „Ligenwechsler“ vom SV Seeon-Seebruck mit 2:0 Toren. Weiterlesen

Bilder vom Spiel TuS Raubling 2 – ASV Aßling Endstand: 1 : 2

Bilder und Bericht vom Gemeinde-Derby! Endstand 1 :1 !

Keinen Sieger gab es am Ende im Gemeinde-Derby zwischen dem TuS Raubling und dem ASV Großholzhausen zum Auftakt in die neue Kreisliga-Sasion. Mit einem 1:1 Unentschieden endete das aufeinandertreffen im Raublinger Inntalstadion bei heißen Temperaturen am Samstagnachmittag. Weiterlesen

Bilder und Bericht vom Spiel TuS Raubling 2 – TSV Brannenburg! Endstand 1 :4 !

Am Ende ohne Punkte stand das Raublinger Trainerduo Kösters/Sasjadvolk nach seiner Punkspielpremiere gegen favorisierte Brannenburger da. Nach einem frühen Rückstand durch Maxi Faltner hielt der TuS lange gut dagegen, rannte aber dem 0:1 erfolglos hinterher. Der TSV war vor allem im Umschaltspiel sehr fix und setzte die TuS Defensive immer wieder vor große Herausforderungen. Nach dem 0:2 durch den Ex-Raublinger Stefan Unsicker kämpfte sich der TuS nochmals auf ein 1:2 heran, welches Alex Riedl mit einem schönen Schuss aus zentraler Position erzielen konnte, doch nach weiteren Kontern der ambitionierten Brannenburger schraubten erneut Maxi Faltner und Stefan Unsicker das Ergebnis mit dem Schlusspfiff auf 1:4 in die Höhe. Aber Kopf hoch Jungs! Es kommen auch wieder bessere Tage!

Spielpläne für die Kreisliga und A-Klasse jetzt online!

Hier finden Sie die Spielpläne Kreisliga Gesamt und Spielplan Kreisliga nur Raubling:
Weiterlesen

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Login Backend.