F1-Junioren: Klasse Spiel wurde nicht belohnt!

Stark Ersatzgeschwächt und ohne Auswechselspieler reisten unsere F1-Junioren zu ihrem Gastspiel in Bruckmühl.

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres und schnelles Spiel mit starken Offensiv-Aktionen auf beiden Seiten.

Beide Mannschaften hätten in der ersten Halbzeit in Führung gehen können aber die Torhüter und Verteidiger-Leistung war auf beiden Seiten hervorragend. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause merkte man unserer Mannschaft an, dass das Spiel in der ersten Halbzeit viel Kraft gekostet hat und die Mannschaft aus Brückmühl erspielte sich ein Übergewicht.

Man war in der Verteidigung nicht mehr konsequent bei den Gegenspielern und das Mittelfeld rückte bei Ballverlust nicht mehr nach. So kam es das die Mannschaft aus Brückmühl zwischenzeitlich auf 4:0 davon zog.

Doch unsere Jungs gaben aber nicht auf und versuchten nochmal eine unglaubliche Aufholjagd. Doch leider reichte es nur noch bis zum 3:4. 2-3 Minuten länger und das Spiel wäre unentschieden ausgegangen.

So blieb es leider bei der 3:4 Niederlage, doch die Moral gibt Zuversicht für die kommenden Spiele.

Aufstellung:
Lucas, Pius, Raphael, Vincent, Arion, Nelio, Constantin

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.