Autor Archiv:HomannM

Bilder vom Krimi um den Klassenerhalt: SG Raubling 2 / Nicklheim – SV Prutting

TuS Raubling verlängert vorzeitig mit Trainer-Duo!

Der TuS Raubling freut sich, vorzeitig mit seinem österreichischen Trainer-Duo Hannes und Thomas Jenewein verlängern und die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der kommenden Spielzeit 2024/2025 fortsetzen zu können. Der UEFA-A Lizenzinhaber Hannes Jenewein kam vor der aktuellen Spielzeit zum Bezirksligisten aus Raubling und brachte mit seinem Bruder Thomas gleich einen äußerst kompetenten Co-Trainer mit zum TuS.
Unterstützt durch den spielenden Assistenten Fabian Jäger konnte die Mannschaft in der bisherigen Saison 34 Punkte aus 24 Saisonspielen einfahren und belegt einen guten Mittelfeldplatz in der stark besetzten BZL Ost in seiner zweiten Spielzeit nach dem Wiederaufstieg.
Es war der ausdrückliche Wunsch der Verantwortlichen frühzeitig für die kommende Spielzeit Klarheit auf der Trainerposition zu schaffen und mit der Verlängerung konnte hier eine Einigung mit der ausgesprochenen Wunschlösung erzielt werden. „Es freut uns sehr, mit unseren gleichermaßen kompetenten wie sympathischen Trainern auch die neue Saison gemeinsam zu bestreiten“ so Abteilungsleiter Florian Heller.
Nun heißt der sportliche Fokus aber SV Waldperlach, welcher der nächste Gegner der Inntaler in der aktuellen BZL ist. Mit einem Heimsieg in diesem Spiel könnte der Verbleib in Bezirksliga Ost auch für die Saison 2024/25 rechnerisch klar gemacht werden.
Fotos © Fotografie-Riedel

Moosinning, Deutschland, 29.07.2023:
Fußball, Bezirksliga Oberbayern Ost 2023 / 2024, 1. Spieltag, FC Moosinning gegen TuS Raubling, Endergebnis: 0:7
Trainer Hannes Jenewein (TuS Raubling)
Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

Moosinning, Deutschland, 29.07.2023:
Fußball, Bezirksliga Oberbayern Ost 2023 / 2024, 1. Spieltag, FC Moosinning gegen TuS Raubling, Endergebnis: 0:7
Jubel nach dem 0:2 durch Alexander Lallinger (TuS Raubling, #10)
Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

F1-Junioren – Mannschaftsausflug in die Allianzarena

Zum Start der Osterferien machte die gesamte F1-Mannschaft einen Ausflug in die Allianzarena. Erst wurde uns bei der Arena Tour alles im Stadion genau erklären. Highlight war natürlich der Besuch in der Mannschaftskabine.
Nach der Tour besuchten wir noch das FC Bayern Museum um die mehr über die Geschichte des Vereins zu erfahren, vor allem die Trophäen-Sammlung war schon sehr erstaunlich.
Den Abschluss des Ausflugs bildete trotz Staus auf der Autobahn ein Besuch beim McDonalds am Irschenberg.

Impressionen vom Spiel SG Reichertsheim : TuS Raubling – Endstand 1 : 1

3. Raublinger Winter Cup 2024 – Bericht und Bilder

Ein voller Erfolg war der 3. Raublinger Winter Cup 2024  von den Bambinis bis zu den E1-Junioren (6 Altersklassen) des TuS Raubling in der Neuen Turnhalle der MES in Raubling. Die zahlreichen Zuschauer sahen am gesamten Wochenende spannende und abwechslungsreiche Spiele mit verdienten Turniersiegern. An dem Wochenende tummelten sich 600 Spieler*innen um ihr Können auf dem Fussballfeld zu zeigen.

Bei allen sechs Turnieren  war es spannend bis zum Schluss und oft musste sogar das 7m-Schießen für den Titel entscheiden bis der Turniersieger feststand. Das Feedback der beteiligten Mannschaften, Trainer und Eltern war durchweg positiv und alle freuen sich auf die Teilnahme im nächsten Jahr.

Natürlich ist ein Turnier mit 6 Altersgruppen (Bambini, G-, F2-, F1-, E2-, E1-Junioren) ohne zahlreiche Organisatoren, Sponsoren, Eltern, Trainer, Schiedsrichter, Spieler*innen und Helfer nicht durchführbar. Einen herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer die dazu beigetragen haben, dass dieses Turnier ein voller Erfolg wurde.

Babinis (U6) Junioren

Siegerteam vom ASV Großholzhausen

Für viele Kinder des Jahrgang 2018/2019 war es ihr allererstes Turnier und man merkte sofort den Spaß den die Kinder dabei hatten. Der TuS Raubling stellte sogar zwei Teams und ließ wie es sich für einen guten Gastgeber gehört den anderen Mannschaften tabellarisch den Vortritt. Es waren durchweg spannende und knappe Spiele und im Spiel um Platz 1 kam es sogar zum Gemeindederby zwischen dem FC Nicklheim und dem ASV Großholzhausen. Das Finale entschied der ASV Großholzhausen durch einen Last Minute Treffer mit 2:1 für sich.

Turnierplan Bambini_Ergebnis

G1  (U7) Junioren

Siegerteam vom TSV Rohrdorf

Bei den G1-Junioren gab es bei allen Spielen nur einen Weg und der hieß Offensive. Die Zuschauer bekamen in den meisten Vorrunden Partien viele Tore zu sehen und die Kinder hatten sichtlich Spaß. In Gruppe 1 wurde der TSV Rohrdorf souverän Erster und dramatisch wurde es in Gruppe 2, bei der der FC Nicklheim nur anhand des Torverhältnisses nicht ins Halbfinale kam. Im 1. Halbfinale setzte sich der SV Bad Feilnbach gegen den SV Schloßberg mit 1:0 durch und im zweiten Halbfinale gab es einen Kantersieg von 6:1 des TSV Rohrdorf über den SV Ostermünchen. Das Finale wurde dann erst im 7-m Schießen für den TSV Rohrdorf entschieden.

Turnierplan G1-Junioren_Ergebnis

F2 Junioren

Siegerteam vom SV Bruckmühl

Beim F2-Turnier (U8) setzte sich in Gruppe A der SV Bruckmühl und der TSV Rohrdorf durch, in der Gruppe B kamen der SV Riedering und der FC Nicklheim weiter. Im Halbfinale waren beide Partien eindeutig, der SV Bruckmühl setzte sich gegen den FC Nicklheim mit 4:0 und der TSV Rohrdorf gegen den SV Riedering mit 3:0 durch. Mit einer souveränen Leistung holte sich der SV Bruckmühl im Finale mit 2:0 den Turniersieg. Unsere Mannschaft vom TuS Raubling konnte mit einem 1:0 im letzten Spiel den 7. Platz erreichen.

Turnierplan F2-Junioren_Ergebnis

F1 Junioren

Siegerteam vom SV Westerndorf

In einem hochklassig besetzten F1-Turnier (U9) kam es in der Vorrunde schon zu mehreren spannenden Spielen mit vielen Toren. Mit dem SV Westerndorf (trainiert von unserem ehemaligen Spieler Michael “Zolli” Zollbrecht) und dem SV Schloßberg sicherten sich die beiden besten Teams in dieser Altersklasse jeweils den Gruppensieg. In einem spannenden Halbfinale setzte sich der SV Westerndorf mit 1:0 über den ASV Großholzhausen durch. Im Gegensatz dazu zog der SV Schloßberg mit 3:0 souverän ins Finale. In einem technisch und spielerisch hochklassigen Finale bezwang der SV Westerndorf den SV Schloßberg mit 2:0 und sicherte sich den Turniersieg.

Turnierplan F1-Junioren_Ergebnis

E2 Junioren

Siegerteam vom TuS Raubling

Beim E2-Turnier (U10) wurde die Mannschaft des TuS Raubling Gruppenerster, doch mussten sie dafür in 2 von 3 Spielen einen Rückstand in einen Sieg verwandeln. In der zweiten Gruppe entschied das Torverhältnis über Platz 1 und 2. Im ersten Halbfinale zwischen dem SV Prutting und den TV Feldkirchen entschied eine Einzelleistung das Spiel mit 1:0 und im zweiten Halbfinale musste sogar das 7m-Schießen entscheiden. Hier setzte sich der Favorit aus Raubling gegen die F1!!! des SV DJK Kolbermoor durch. Im Finale gewann der TuS Raubling wieder knapp durch eine Einzelleistung mit 1:0.

Turnierplan E2-Junioren_Ergebnis

E1-Junioren

Siegerteam vom SV Bad Feilnbach

Beim E1-Turnier (U11) lieferte das Team des TuS Raubling eine sehr gute Leistung ab und sicherte sich mit 3 Siegen in der Vorrunde den Gruppensieg. Zweiter in der Gruppe wurde der TuS Großkarolinenfeld der anhand der mehr geschossenen Tore den Platz gegen den ASV Happing sicherte. In Gruppe 2 kam der SV Bad Feilnbach und der SV Schloßberg weiter, der SV Nußdorf /ASV Flintsbach wurde ohne Niederlage nur Dritter (3 Unentschieden). Im Halbfinale scheiterte der TuS Raubling dramatisch im Elfmeterschießen an dem SV Schloßberg. Der SV Bad Feilnbach kam mit einem 3:1 ins Finale. Dort war es eine einseitige Partie, die der SV Bad Feilnbach mit 4:0 für sich zum Turniersieg entschied.

Turnierplan E1-Junioren_Ergebnis

Teilnehmende Mannschaften des TuS Raubling

Bambinis ++ 3.+8. Platz

G1-Junioren ++ 7. Platz

F2-Junioren ++ 7. Platz

F1-Junioren ++ 8. Platz

E2-Junioren ++ 1. Platz

E1-Junioren ++ 4. Platz

Bildergalerie Bambinis

Bildergalerie G1-Junioren

Bildergalerie F2-Junioren

Bildergalerie F1-Junioren

Bildergalerie E2-Junioren

Bildergalerie E1-Junioren

Vorbericht und Spielpläne für den 3. Raublinger Wintercup der Kleinfeld Mannschaften!

Dieses Jahr findet zum Dritten Mal der Raublinger Hallen Cup der Fussballabteilung für die Bambinis, G-, F2-, F1- , E2-, und E1-Junioren statt.

Am Freitag, Samstag und Sonntag den 08./09./10.03.2024 in der Neuen Turnhalle in Raubling gehen rund 400 Kinder auf Torejagd und liefern den Zuschauern wunderbare und spannende Fussballspiele.

Die Jungs und Mädchen würden sich über viele Zuschauer sehr freuen.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Turnierplan E1-Junioren
Turnierplan E2-Junioren
Turnierplan F1-Junioren
Turnierplan F2-Junioren
Turnierplan G1-Junioren
Turnierplan Bambini

F1-Junioren: 7. Platz beim Hallenturnier in TSV Bernau 1921 / Fußball

Unsere F1-Junioren erreichten den 7. Platz beim Hallenturnier in Bernau.
Im ersten Gruppenspiel starteten wir mit einem 0:0 gegen den ASV Happing, wobei wir dieses Spiel von den Spielanteilen her gewinnen müssen, nur das Tor wollte einfach nicht fallen.
Im zweiten Gruppenspiel gegen den Gastgeber aus Bernau fehlte uns das nötige Ballglück und somit konnten die Bernauer das Spiel 2:0 für sich entscheiden.
Im 3. Spiel gegen den TSV Marquartstein benötigten wir einen 3:0 Sieg um ins Halbfinale einzuziehen und so starteten wir auch. Das Spiel lief die ersten sechs Minuten auf ein Tor, doch es ist wie immer, am Ende vergessen wir das Tore schießen. So kam es, dass wir am Ende sogar noch das 1:0 gegen uns hinnehmen mussten.
Beim Spiel um Platz Sieben hatten wir es mit der Zweiten Mannschaft des TSV Bernau zu tun. Hier waren wir das Ganze Spiel überlegen und diesmal konnten wir auch den 1:0 Siegtreffer in der regulären Spielzeit erzielen.
Am Samstag geht es weiter beim Hallenturnier des SV DJK Kolbermoor – Fußball.

3. Platz beim Wendelstein-Cup in Brannenburg für die E1-Jugend

Einen sehr guten Start erwischte die E1-Jugend beim Wendelstein-Cup in Brannenburg und dominierte in den ersten 3 Spielen die Mannschaften vom ASV Happing, der FT Rosenheim und Brannenburg II. Vor dem letzten Gruppenspiel war die Teilnahme am Halbfinale bereits sicher, was sich auf das Spiel übertragen hat und nicht mit letzter Konsequenz verteidigt wurde. Hier unterlagen unsere Jungs dem ESV Rosenheim mit 3:0.
Im Halbfinale wartet der TSV Brannenburg mit seiner ersten Mannschaft. Nach bereits 15 Sekunden gelang den Brannenburgern der Führungstreffer. Die Mannschaft ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und kämpfte weiter für den Finaleinzug. Der Druck der Brannenburger nahm immer mehr zu. Eine starke Defensivleistung unserer E1-Jugend verhinderte den Ausbau der Führung. Man setzte alles auf eine Karte, um den Ausgleich zu erzielen, was eine Öffnung der Abwehr mit sich zog, und so gelang es dem überlegenen Gegner noch 2 Tore zu erzielen.
Im kleinen Finale, um Platz 3, traf man wieder auf den ESV Rosenheim. Diesmal trat die Mannschaft viel konzentrierter auf als im Gruppenspiel zuvor. Der Gegner wurde gut unter Druck gesetzt und wir spielten hauptsächlich in der Hälfte des ESV, was den hochverdienten Führungstreffer zur Folge hatte. Eine kurze Unkonzentriertheit in der Abwehr ließ den ESV ausgleichen. Unbeeindruckt vom Ausgleich spielte unsere E1 weiter und konnte schnell die Führung zum 2:1 zurückerobern und beherrschte bis zum Abpfiff das Spiel, was am Ende einen hochverdienten 3. Platz einbrachte.
Vielen Dank an den TSV Brannenburg für das großartige Turnier.

6. Platz der F1-Junioren beim Hallenturnier in Rott am 3-Königstag.

Zum Start des Turniers gab es eine knappe 0:1 Niederlage gegen den @djksvedling. Was etwas ärgerlich war, da es nur eine Chance im gesamten Spiel gab.
Das zweite Spiel (unser Bestes) ging 1:1 gegen den @tsvgrafing_fussball aus. Gegen den späteren Turniersieger (Glückwunsch!) war man sehr gut im Spiel und kassierte unglücklich den Ausgleich.
Im letzten Spiel besiegten wir den TSV Emmering zwar mit 5:0, wurden aber nur Dritter in der Gruppe.
Am Ende fehlte ein Tor in den anderen beiden Partien.
Im Spiel um Platz 5 trafen wir auf den @djksv_griesstaett , gefühlt der stärkste Gegner des Turniers. Bei uns lief nicht viel zusammen und somit ging der Sieg verdient an Griesstätt.
Am Ende stand ein 6. Platz und wir versuchen es nächste Woche beim @tsv.bernau erneut.
Vielen Dank an den @asv_rott_fussball für das tolle Turnier, dem VIP Bereich mit kostenlosen Kaffee und Kuchen für die Trainer und wir sehen uns am 09.03.24 bei uns in Raubling.

E2-Junioren: 1.Platz beim Hallenturnier in Rohrdorf!

Unsere E2-Junioren wurden ihrer Favoritenrolle wieder gerecht und konnten einen sensationellen 1.Platz beim Hallenturnier in Rohrdorf am Samstag erreichen.
Trotz eines ausgedünnten Kaders und mit Spontan Torwart verlor man kein Spiel und bekam im ganzen Turnier nur einen Gegentreffer.
Eine sehr gute Vorstellung und Leistung des gesamten Teams. Glückwunsch!

Copyright © 2024. Powered by WordPress & Login Backend.