G-Junioren: TSV Neubeuern – TuS Raubling Endstand 2:1

Es hat nicht sollen sein mit dem ersten Sieg der G-Junioren des TuS Raubling. Trotz einer sehr starken Leistung beim Nachbarn aus Neubeuern verlor man knapp mit 2:1.
In der ersten Hälfte war es ein Spiel das sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Die Kinder kämpften um jeden Ball und jeden Zentimeter Platz auf dem Spielfeld. Durch ein gutes Nachsetzen vorne wurde die Raublinger Mannschaft mit dem 1:0 belohnt und hinten konnte unser Torwart zwei Mal gut parieren.
In der zweiten Halbzeit kamen die Neubeurer besser ins Spiel und verlagerten das Spiel mehr in die Raublinger Hälfte. Durch zwei Einzelleistungen (die wir noch nicht verteidigen können) drehten die Neubeuerer das Spiel zu ihren Gunsten. Trotz des Rückstandes kämpften die Raublinger Kinder um den Ausgleich, der leider nicht mehr gefallen ist.
Am Mittwoch um 17:00 geht es an der Arzerwiese nun gegen den SV Pang und die Kinder würden sich über reichlich Unterstützung freuen.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2021. Powered by WordPress & Login Backend.