E2-Junioren: Wahnsinns-Leistung beim Turnier in TSV Neubeuern e.V.

Gestern traten wir mit zwei Mannschaften beim Turnier in Neubeuern an und holten den 1. und den 3. Platz. Im gesamten Turnierverlauf wurde insgesamt nur ein Spiel verloren, das 1. Halbfinale gegen Kolbermoor (0:1).

Unsere Mannschaft A wurde in ihrer Gruppe ungeschlagen Erster, mit einen Sieg gegen den ASV Flintsbach (2:1), TSV Neubeuern (5:0) und den SV Schechen (1:0) und trafen im Halbfinale auf den SV DJK Kolbermoor. Dieses Spiel ging mit 1:0 verloren, da man es versäumt hatte vorne seine Chancen zu verwerten und hinten einmal unachtsam war. Im kleinen Finale wurde dann der ASV Flintsbach wieder mit 2:1 besiegt.

Auch unsere Mannschaft B schaffte in ihrer Gruppe den Gruppensieg, tat sich aber etwas schwerer. Es stand ein Unentschieden gegen Kolbermoor (1:1), ein Sieg gegen den ASV Großholzhausen (5:1) und ein Unentschieden gegen den WSV Samerberg (2:2).

Im Halbfinale gewann man gegen ASV Flintsbach 2:0 und man traf im Finale erneut auf den SV DJK Kolbermoor. In einem hochklassigen und schnellen Spiel war man dieses Mal die giftigere Mannschaft und wollte den Sieg mehr und konnte durch eine kurz ausgeführte Ecke den 1:0 Siegtreffer (Video folgt) landen. Durch eine konzentrierte Leistung ließ man dem Gegen keine Torchance zu und konnte den Turniersieg nach Hause bringen.

Kader: Lucas (TW), Ben (TW), Raphael, Johannes, Pius, Vincent, Arion, Olli, Nelio, Ben, Marina, Constantin

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*