AH: Spiel in Pang!

Gestern Abend haben wir es mal wieder geschafft ein Spiel der AH zu organisieren.

Auf dem Kunstrasenplatz stellten wir uns der AH Mannschaft aus SV Pang Fussball. Trotz zahlreicher Ausfälle schafften wir es 11 Mann zu mobilisieren. Spieler Nr. 11 wurde noch an Ort und Stelle überredet, da er eigentlich nur als Zuschauer vor Ort war.

Das Spiel begann wie es zu erwarten war, unser Team stand defensiv und überließ der AH aus Pang das Spielfeld. Wir versuchten zwar das Spiel vom eigenen Tor weg zu halten und immer mal wieder Nadelstiche zu setzen aber diese wurden meist im Mittelfeld schon abgefangen.

Man merkte dass diese Panger Mannschaft eingespielt war und es gab etliche Torschüsse und Chancen auf das Raublinger Tor. Somit war es nicht verwunderlich dass es zur Halbzeit 0:3 gegen uns stand.

Nach der Pause kamen wir besser ins Spiel und konnten auf 1:3 verkürzen. Leider wurde fast im Gegenzug der 3-Tore Abstand wieder hergestellt. Doch aufgeben kam überhaupt nicht in Frage und wir kamen wieder auf 2:4 heran. Als noch ein sehr gute Chance zum 3:4 vergeben wurde, hatte man kurz das Gefühl es geht noch was in diesem Spiel.

Doch danach merkte man uns die fehlende Fitness an und die Kräfte schwanden immer mehr, so dass am Ende doch ein Endstand von 9:2 stand.

Hier die tapferen Spieler von Gestern Abend:
Homann (TW), Weeger, Gabeljic, Schmitz, Bauer jun., Fischbacher, Zanetti, Heller, Eder, Sasjadvolk, Marker

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.