E1 beendet Saison mit Turniersieg

Die Jungs um Benny Riedl konnten in der letzen Saison einen guten 3. Platz belegen.

Im Auftaktspiel gegen den SV Pang gelang ein Unentschieden, die weiteren Spiele gegen den TuS Großkarolinenfeld und SV Prutting konnten souverän gewonnen werden. Bei den folgenden Spielen traf die Mannschaft mit TSV Rosenheim 1860 und TSV Neubeuern auf stärkere Gegner und man musste sich leider geschlagen geben, das letzte Spiel gegen SV Westerndorf konnte man dann wieder für sich entscheiden und der 3.Platz war gesichert.

Das Team schaffte es leider nicht eine konstant gute Leistung zu zeigen und war in jedem Spiel für eine Überraschung gut.
Dies zeigte sich auch bei den zahlreichen Turnieren im Laufe der Saison. Die Jungs holten sich beim SV Schlossberg mit einer grandiosen Leistung den Turniersieg, bei den folgenden Turnieren in Kufstein und Nicklheim belegte man lediglich einen der hinteren Plätze.

Beim eigenen Turnier auf der Arzerwies wurde das Team wiederum Turniersieger, was insbesondere deshalb so erfreulich war, da die Jungs in dieser Zusammensetzung das letzte Mal gespielt haben, bevor sich die Mannschaft nun auflöst. Und auch wenn man beim eigenen Turnier eigentlich nicht den ersten Platz belegt, verdient hatten die Kinder es trotzdem.

Bereits jetzt trainieren die Jungs in ihren neuen Mannschaften. Den 2007er wünschen wir viel Spaß in der SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim und den 2008er weiterhin viel Erfolg in der E-Jugend.

Ein ganz besonderer Dank gilt Benny Riedl, der die Mannschaft mit Freude, Leidenschaft und Herz trainiert hat und somit maßgeblich für die Erfolge verantwortlich war.
Als Trainer bei einer neuen Mannschaft wünschen wir ebenfalls viel Erfolg, aber vor allem weiterhin viel Spaß.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.