Rückblick auf ein erfolgreiches Wochenende bei den Raublinger Herrenmannschaften:

Nach zuletzt drei schmerzhaften weil völlig unnötigen Niederlagen konnte unsere Erste am vergangenen Freitagabend endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern und die nötige Reaktion zeigen. Trotz nahezu einer Halbzeit in Unterzahl konnte man in Person von Alex Lallinger die Führung Mitte der zweiten Hälfte erzielen und damit den DJK-SV Edling Herrenfußball verdient mit 1:0 bezwingen.

Richtig Spaß macht derzeit aber unsere Zweite! Mit nunmehr 4 Siegen und einem Unentschieden in der Frühjahrsrunde bleibt das Team von Interimscoach Heico Kleinschmidt weiter ungeschlagen im Kalenderjahr 2018!

Zuletzt konnten der ASV Kiefersfelden mit 3:0 dank der Treffer von Raphael Pszolla, Johnny Mayer und Niklas Drahuniak besiegt werden, der SV Bad Feilnbach ebenfalls mit 3:0 mit Treffer von erneut Kapitän Pszolla, Lorenz Jilg und Uli Raffeiner sowie nun am vergangenen Sonntag der GuS Großkarolinenfeld mit 4:1 dank der Tore von Marinus Ketzter, Marinus Kronberger, Bene Marx und Patrick Szekeres! Ganz großes Kino was unsere „Reserve“ derzeit bietet und mit Eilschritten das Abstiegsgespenst aus Raubling vertreibt! An dieser Stelle auch ein Sonderlob an unsere U19 Spieler, welche die Zweite hier so tatkräftig unterstützen!

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.