Vorbericht TuS Raubling vs. SV Ostermünchen und TuS Raubling 2 vs. ASV Kiefersfelden!

Nach einem erfolgreichen Auftakt in die Frühjahrsrunde mit einem 6-Punke-Wochenden für unsere beiden Herrenmannschaften vor 14 Tagen wurde es am vergangenen Wochenende in der Fremde nur ein mageres Pünktchen für unsere „Zweite“.

Die Bauer-Elf konnte nicht ihre eigene Zielvorgabe „Sieg in Endorf“ umsetzen und unterlag am Ende trotz großem Kampf den Kickern aus der Kurstadt knapp mit 1:2 Toren. Damit hat unsere 1. Mannschaft beide Saisonvergleiche gegen den ambitionierten TSV Bad Endorf verloren (Hinrunde
0:2). Nun will man aber gegen den Absteiger aus der BZL Ost aus Ostermünchen wieder zurück in die
Erfolgsspur und die Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn im Inntalstadion behalten.

Unsere 2. Mannschaft wollte nach dem Überraschungscoup gegen die starke BZL-Reserve des SV
DJK Kolbermoor aus das Kellerduell bei der 2. Mannschaft des SV Ostermünchen siegreich gestalten, am Ende musste man sich aber mit einem 1:1 Remis begnügen. Hier gilt aber die Devise:
„Hauptsache nicht verloren und den SVO II auf Distanz gehalten“. Heute gegen den ASV wird es aber ungleich schwerer, wenngleich man in der Hinrunde siegreich aus der Grenzgemeinde heimkehren konnte.

Alles in allem dürfte es ein spannender Nachmittag im Inntalstadion werden wobei wir zwei interessante Mannschaften begrüßen dürfen. Beim Duell mit dem SVO sind vor allem auch die Blicke auf Raublings Ex-Coach Manfred Thaler gerichtet, welcher noch bis Saisonende die Fäden auf der Trainerbank unserer Gäste in der Hand hält.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.