U10-Junioren: 2.Platz beim internationalen MaFi Cup!

Nur der SSV Jahn Regensburg konnte unseren Jahrgang 2008 stoppen!

Als Sieger im Quali-Turnier gegen den TSV 1860 Rosenheim spielten wir im topbesetzten Turnier des DJK Heufeld. Hier erkämpften unsere Jungs den 2.Platz. In der Gruppenphase spielten wir gegen den mit favorisierten SSV Jahn Regensburg und DFI Bad Aibling jeweils unentschieden.

Der SV Grödig konnte unser Team nie gefährden und mit einem 2 : 0 wurde der 2. Platz in der Gruppe erreicht. So ging es gegen die Auswahl der Fußballschule Linz ins Halbfinale. Die Linzer waren mit 12:1 Toren ohne Punktverlust als Favorit ins Halbfinale eingezogen.

Mit Einsatz und Siegeswillen wurde ein 0:1 in ein 2:1 umgewandelt. Nach einem Foul an unserem quirligen Sturmführer Florent erzielte Yannick mit einem tollen Freistoß ins Tordreieck das 1:1. Unsere Abwehr um Vinci, Basti, Johannes ließen den Favoriten Fußballschule Linz nach dem Ausgleich keine Chance. Wieder ein Foul, diesmal gegen Basti. Daniel wollte 15 Sekunden vor dem Spielende zeigen, dass auch er Freistöße verwandeln kann. Er zirkelte den Ball ebenfalls in den Torwinkel.

Nun spielten wir wieder gegen den SSV Jahn Regensburg im Finale. Leider hatte das Halbfinale zu viel Kraft gekostet. Die Konzentration ließ nach und so kam der SSV Jahn Regensburg immer wieder vor unser Tor. Das Spiel ging leider mit 1:4 verloren.

Der 2. Platz in dieser Turnierserie, in der 16 Spitzenvereine vertreten waren, ist ein Riesenerfolg.

Wir und unsere Fans sind stolz auf das Team.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.