U15 belegt 3. PLATZ in der Gaborhalle!

Einen Tag davor erreichte man Platz 9 in Deisenhofen. Dort musste man sich mit Ingolstadt 04, Milbertshofen, Landshut und Deisenhofen starken Gegnern stellen.

Nun wollte die Truppe um Schweiberer und Braun in Rosenheim wieder zeigen zu was man fähig ist und sich am Liebsten für das Finale gegen den TSV 1860 München U15 qualifizieren.

Bis zum Halbfinale spielten unsere Nachwuchskicker eine souvärene Kugel und gingen ohne Punktverlust ins Halbfinale gegen den Hausherren SB Djk Rosenheim.

Man merkte dem Großteil der Jungs dann doch die zwei Turniertage und fehlende Frische an.

Das Traumfinale RAUBLING – 1860 MÜNCHEN sollte also nicht stattfinden.

Als versöhnlichen Abschluss bezwang man dann jedoch noch den Baupokalangstgegner aus Eiselfing mit 2:1 und holte sich einen starken 3. Platz.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.