TuS Raubling – SV Bruckmühl Endstand 1:0!

Bei traumhaften Fußballwetter am Samstagnachmittag auf dem Trainingsgelände des TuS Raubling standen sich der gastgebende TuS und der Tabellenzweite vom SV Bruckmühl gegenüber. Am Ende feierten die Inntaler einen wichtigen 1:0 Erfolg über die favorisierten Gäste aus der Marktgemeinde Bruckmühl und tanken so Selbstvertrauen für das anstehende Gemeindederby gegen den ASV Großholzhausen!

Schon früh in der Begegnung zeigte der SV Bruckmühl wer der Favorit in dieser Partie ist. Die Mühlhamer-Elf versuchte ihre starke Offensive früh in der Begegnung auf Temperatur zu bringen, blieb im Abschluss aber glücklos. Raubling konnte zunächst nicht viele Akzente nach vorne setzen und hatte kaum gefährliche Abschlüsse in den ersten 45 Spielminuten zu verzeichnen. Das es dann mit einem 0:0 in die Pause ging, liegt auch daran dass der SVB seine größte Möglichkeit nicht nutzen konnte, und man frei vor Torwart Rappenglitz nur den Außenpfosten traf.

Im zweiten Spielabschnitt verstand es der TuS Raubling dann besser, das Spiel vom eigenen Strafraum fernzuhalten. Den Gästen aus dem Mangfalltal fiel dann auch mit fortlaufende Spieldauer immer weniger kreatives ein, um die Abwehr der Gastgeber weiter unter Druck zu setzen.

In 55. Spielminute fiel dann der am Ende entscheiden der Treffer zu Gunsten der Gastgeber: Einen Freistoß von Florian Kellerer konnte der nicht immer sicher wirkende Schlussmann der Gäste Johann Brandstätter nicht festhalten und nur nach vorne abklatschen. Michi Gruber nutzte diesen Abpraller zum goldenen Tor des Tages mit einem Abstauber.

Mit dieser Führung im Rücken verstanden es die Kicker aus dem Inntal gut, den Gästen früh den Wind aus den Segeln zu nehmen. Zwar versuchte der SV Bruckmühl nochmal zurück in die Partie zu kommen, gefährliche Abschlüsse waren aber kaum zu verzeichnen. Gegen Ende der Begegnung wurde es dann etwas ruppiger, der gute Schiedsrichter hatte das Spiel aber stets im Griff.

Am Ende steht ein nicht unverdienter Erfolg des TuS Raubling, welcher natürlich Auftrieb für das nun anstehende Derby gegen den ASV Großholzhausen gibt.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.