TuS Raubling 2 – FV Oberaudorf Endstand 1:1!

Die zweite Mannschaft des TuS Raubling konnte an diesem Wochenende wieder punkten: In einer vom Spielverlauf her dramatischen Partie gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf vom FV Oberaudorf war es Marinus Ketzer, welcher in der letzten Minute der Nachspielzeit die Nerven behielt und einen Foulelfmeter, verursacht an den agilen TuS-Stürmer Sebastian Huber, sicher verwandelte.

In den 90 Spielminuten davor war es Raubling nicht vergönnt in Führung zu gehen, obwohl sich gute Gelegenheiten ergaben. Somit war die Führung des SVO Mitte der zweiten Spielhälfte etwas überraschend und man fürchtete bereits dass sich der TuS womöglich von diesem Rückschlag nicht erholen wird.

Wenn auch ein Unentschieden gegen einen direkten Tabellennachbarn und Konkurrenten im Abstiegskampf nicht optimal ist, so kann man mit diesen Last-Minute-Punktgewinn zumindest diesen Konkurrenten auf Abstand halten.

Nächste Gelegenheit zu punkten hat die zweite Mannschaft des TuS bereits am kommenden Mittwoch, wenn es um 20:00 Uhr auf der Arzer gegen die zweite Mannschaft des SV Ostermünchen geht.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.