Bericht F2-Junioren SV Pang U8a – TuS Raubling Endstand 6:3

Mit einem engagierten Auftritt spielte unseren F2-Junioren heute beim SV Pang.
Ohne die kranken Nelio, Aarion und Danijel mussten unsere Jungs ohne Auswechselspieler
das Spiel bestreiten.

Die Anfangsphase gehörte der Raublinger Mannschaft und sie gingen mit 1:0 durch Vincent
in Führung. Im Anschluss schlichen sich einige Konzentrationsfehler ein und Pang konnte das
Spiel auf 4:1 umdrehen. Mit einem sehenswerten Tor durch Ben ging es mit 4:2 für Pang in die
Halbzeitpause.

Nach der Pause versuchte das Team von Trainer Jens Weeger nochmal alles um das Ergebnis zu ihren
Gunsten zu gestalten, aber es sollte nicht heute nicht sein. Gabrijel konnte mit einem Abstauber
nach einer Basti-Ecke zwar nochmals den Anschluss herstellen, aber am Ende musste sich die
Raublinger Mannschaft unglücklich mit 6:3 geschlagen geben.

Mit etwas mehr Abschlussglück wäre heute mehr drin gewesen.

Bilder zum Spiel:

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.