Bericht TuS Raubling 2 – SV Bad Feilnbach Endstand 4 : 0 !

Dass es am Ende ein perfektes Wochenende für die Raublinger Fußballer wurde, liegt auch an dem souveränen Sieg der “Zweiten” des TuS in der A-Klasse. Mit dem 4:0 über Aufsteiger SV Bad Feilnbach belohnte sich Raubling selbst, und konnte den zweiten Sieg in Serie einfahren.

Mit nun neun Punkten aus sechs Spielen fand die Elf um das Trainerduo Kösters/Sasjadvolk wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld und belegt zunächst Rang fünf. Die Treffer für die Kreisligareserve des TuS Raubling erzielten 2 x Marinus Ketzer, Patrick Szekeres und mit seinem ersten Pflichtspieltreffer im Herrenbereich Bene Marx.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.