Bericht ASV Kiefersfelden – TuS Raubling 2 Endstand 2 : 3 !

Einen Sieg für die Moral durfte unsere Zweite am vergangenen Wochenende in der Grenzgemeinde Kiefersfelden feiern. Trotz eines Rückstands drehte die Elf um Spielertrainer Berni Sasjadvolk und Auslinienvulkan Tom Kösters die Partie auf ungewohnten Kunstrasen und feierten nach Treffern von Florian Meixner, Pascal Szekeres und Florian Scherer einen verdienten Auswärtserfolg.

Leider musste Freddy Petzold nach einer unschönen Aktion seines Gegenspielers schmerzhafte Bekanntschaft mit dem ungeschützten Flutlichtmasten machen, was leider zu einer stationären Aufnahme im Rosenheimer Klinikum geführt hat! Kopf hoch Freddy und gute Besserung frei nach dem Motto: „Come back stronger“!

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.