F3 gewinnt zum Saisonabschluss 8:4 gegen ASV Au

Mit einem abwechslungsreichen 8:4 verabschiedet sich die Raublinger F3 Mannschaft in die Sommerpause.

Die Jungs von Trainer Jens Weeger erwischten einen Traumstart und gingen sehr früh mit 2:0 in Führung. Danach verkürzte Au auf 2:1 und hatte auch Möglichkeiten zum Ausgleich. Unsere Jungs ließen sich aber nicht beirren, zogen das Tempo wieder an und erhöhten auf 4:1. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr ging es mit einem verdienten 4:2 in die Pause.

Nun begann wieder die obligatorische 2. Halbzeit wo unsere Jungs kurz den Faden verloren und somit dem ASV Au mehrere gute Möglichkeiten eröffnete. So war es kein Wunder, dass es nach kurzer Zeit 4:3 stand. Jetzt fing sich unsere F3 wieder und baute die Führung aus. Am Ende hieß es 8:4 für den TuS Raubling und man kann Zufrieden auf eine erfolgreiche 2. Saisonhälfte zurückblicken.

Aufstellung: Flori, Andreas, Pius, Ben, Sebastian L., Sebastian W., Raphael, Prijon, Gabrijel, Danjiel

Tore: Sebastian L. (5), Gabrijel, Prijon, Ben

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Login Backend.